RPG aller Genres
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Monster - Street Life

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
MonsterLife
Gast
avatar


BeitragThema: Monster - Street Life   Do Aug 11, 2016 4:26 pm



         

 

»Monster



NC 16 mit NC 18 Bereich - Szenentrennung - Reallife - Mindest-Postlänge von 150 Wörtern


Glückliche Kinder, warme Häuser, weiche Betten. Für uns alle scheint das selbstverständlich zu sein. Es wurde uns allen wortwörtlich in die Wiege gelegt. Doch wie sieht das Leben aus, wenn man keine Eltern hat? Wenn man ungewollt durch einen Unfall entstanden ist und in die Babyklappe gelegt wurde? Was, wenn die Eltern verstorben sind? Auf unserer Welt gibt es viele Obdachlose, drogenabhängige Menschen, die keinen Sinn mehr sehen, die ihr Geld lieber für ihren Stoff ausgeben, den sie benötigen. Menschen, die ihre Lieben verloren haben, alleine sind und krank. Menschen, die an HIV und sonstigen Krankheiten leiden. Leute, die vielleicht schwere Verletzungen haben, aber niemanden haben, der sich um diese kümmert. Das Krankenhaus hilft ihnen nicht, wie wollen sie es denn bezahlen?

Es gibt Menschen, denen ist der Wohlstand in die Arme gefallen. Sie haben Spaß, feiern und sind einfach nur Menschen. Naive Menschen, die nur mit Geld funktionieren, nur auf Marken Klamotten und teure Autos aus sind. Verwöhnte Kinder. Aber es gibt sowohl auch Kinder, die nichts von all dem Besitzen. Kinder, die im Waisenhaus aufgewachsen sind, in Pflegefamilien Leben und kein einfaches Leben haben. Sie versuchen sich zu integrieren, indem sie vorschwindeln jemand zu sein, der sie nicht sind.

Wer kennt sie nicht, die Abstürze? Einst beliebt, dann auf Drogen gekommen oder zu viel getrunken. Oder diese Menschen, die keine heile Familie haben, da die häusliche Gewalt alltäglich ist und diese versuchen alles positiv zusehen.
Aber nicht jede Geschichte muss so enden, wie sie begonnen hat. Jeder Mensch hat die Wahl zwischen Leben und Sterben, etwas aus seiner Zukunft zu machen. Diese Zufluchtsstadt hilft den Menschen, die solch schwierige Sachen durchmachen mussten. Ein Ort, dass im Abseits von Toronto steht, in einem eher unbekannten Gebiet, fern ab der hektischen Stadt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Hilfe brauchen, finden hier Zuflucht. Alle Menschen, die etwas Schlimmes erlebt haben, finden hier halt, Hilfe und Verständnis von den Pflegern, die hier leben. Es scheint alles friedlich zu sein, aber wo schwere Vergangenheit sind, gibt es auch Verbrechen.

Code by Exodus
Nach oben Nach unten
 
Monster - Street Life
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Real life - Uni
» San Diego-Beach, Love and Life
» Nightclub-Life || Mit Teardrop
» New Life Regel
» The World of Monster

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Last Choice :: Partner :: Verhandlungen :: Anfragen-
Gehe zu: